HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT

AKTUELLES

Seite:  1  2  3  4  5 ... 55  letzte 

Auf Standortsuche bei Grimms Märchen [ vom 13.06.2018 ]

Geocaching in Kassel Mit dem Titel „Märchenhaft in Kassel“, unterstützt die Deutsche Märchenstraße als Kooperationspartner das Event am ersten Augustwochenende, vermutlich das größte dieser Art in 2018 in Deutschland. Mit ihren märchenhaften Orten bietet die Route unzählige Themen und Plätzen für attraktive Geocaches, die Geschichte und Geschichten aus neuen Blickwinkeln entdecken lassen. Dazu wurde ein buntes Programm entwickelt: vom Willkommens-Event auf der Knallhütte Baunatal, Heimat der Märchenfrau Dorothea Viehmann, bis zum Zissel, dem Kasseler Heimat- und Wasserfest, vom Besuch des Ausstellungshauses GrimmWelt Kassel zur Bunker-Besichtigung, vom UNESCO Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe hinauf zum auf seine Stadt schauenden Herkules. Alles kombiniert mit neuen Geocaches und alten Geschichten. Zentraler... [ mehr ]

Nur für Schwindelfreie! [ vom 06.06.2018 ]

Neue Wild Line im Schwarzwald ‪Ab dem 21. Juli 2018 geht es im Nördlichen Schwarzwald in schwindelerregende Höhen. Auf dem 1,20 Meter schmalen Steg der neuen Hängebrücke „ Wild Line“ am ‬ ‪Sommerberg wagen sich abenteuerlustige Urlauber über den 60 Meter tiefen Abgrund. Auf einer Länge von 380 Metern – übrigens genauso lang wie das berühmte Empire State Building in New York – hängt die Brücke an nur zwei Stahlseilen direkt oberhalb der Baumwipfel. Die Konstruktion ist einmalig: Durch die neuartige Verspannung befindet sich der höchste Punkt der Wild Line in der Brückenmitte. Zunächst sehen die Besucher das Ende also nicht und erkunden so mit jedem Schritt neue Blickwinkel auf die Landschaft. Von der Stadtmitte Bad Wildbads aus ist die Hängebrücke über die Sommerbergbahn sowie versch... [ mehr ]

An der Golden Gate Bridge wirds wieder kunterbunt [ vom 05.06.2018 ]

das Pride-Festival in San Francisco San Francisco gilt als das Epizentrum der weltweiten LGBTQ Gemeinde, die englische Abkürzung für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender. Am letzten Juniwochenende (23. Juni - 24. Juni) verwandelt sich die ganze Stadt in ein regenbogenfarbenes Spektakel aus Musik, Tanz und Pride-Euphorie. Hundertausende Menschen füllen dann die Straßen und machen die San Francisco Pride damit zur größten Feierlichkeit der LGBTQ Gemeinschaft in den USA. Das Highlight ist auch dieses Jahr wieder die große Parade entlang der Market Street, bei der mehr als 200 Gruppen und Wägen mitlaufen und eine farbenfrohe Bandbreite an Motiven und Überzeugungen repräsentieren. Auf mehr als 20 Bühnen finden zudem Musikevents, Wettbewerbe und Comedy statt. Der Eintritt zum Geschehen ist kostenfrei, allerdings... [ mehr ]

Auf die sanfte Tour [ vom 05.06.2018 ]

Radltaxen am Königssee Sie sind bequem, sie sind umweltfreundlich und sie bieten eine völlig neue Art der Annäherung an die Berchtesgadener Bergwelt: Die Königsseer Radltaxen, die ab sofort von der Tourist-Info am Parkplatz Königssee zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten rund um das türkis schimmernde Gewässer kutschieren. Gelenkt von einheimischen Chauffeuren können sich Gäste nun ganz bequem zu Seelände, Jennerbahn oder in die fünf Kilometer entfernte Marktgemeinde Berchtesgaden strampeln lassen. Dabei erfahren sie sogar noch allerhand Wissenswertes über die Region und ihre Highlights. Während die Fahrgäste entspannt auf der Rückbank Platz nehmen, wölben sich die Wadln der sportlichen Pedaleure aus dem feinsten Wild. Denn alle Fahrer tragen handgefertigte Lederhosen aus der regional ansässigen Säckler-Werkstatt ... [ mehr ]

Alpenwanderung und Operngesang [ vom 01.06.2018 ]

Kitzbühel lockt mit Sopranistin Auf der Kurzreise „Klassik in den Alpen“ bietet der Reiseveranstalter airtours ein Konzerterlebnis in Kitzbühel. Höhepunkt ist die Open-Air-Gala „Elina Garanca & Friends“ inklusive Live-Auftritt der Sopranistin. Wer die Reise bucht, sitzt in den vorderen Reihen und nimmt nach dem Konzert am Künstlerempfang teil. Eine privat geführte Erlebnis-Wanderung auf die Seidlalm zusammen mit dem Kitzbüheler Urgestein Pepi Treichl steht ebenfalls auf dem Programm. Übernachtet wird im Luxushotel Kitzbüheler Mountain Design Resort inmitten der Natur. Wer möchte, entspannt im hoteleigenen „Kitz Spa“ oder genießt den Panorama-Blick von der Terrasse aus. Drei Tage airtours Moments Kurzreise „Klassik in den Alpen“ vom 6. bis 8. Juli inklusive VIP-Ticket für das Konzert „Elina Garanca... [ mehr ]

Pfeifen - nicht nur im Wald [ vom 30.05.2018 ]

El Silbo auf La Gomera Wandern zählt zu den beliebtesten touristischen Aktivitäten auf La Gomera – und wer Glück hat, bekommt dabei eine ganz besondere Geräuschkulisse aus melodischen Pfiffen zu Ohren. Noch heute beherrschen viele Gomeros die Pfeifsprache El Silbo, genutzt wird sie in erster Linie in den Bergen und ruhigen Tälern der Insel. In Städten und Ortschaften ist es zu laut, um sich durch Pfiffe zu verständigen. In der Natur jedoch kann der Pfiff kilometerweit gehört werden – die Entfernung ist abhängig von den Wetterverhältnissen, dem Ort und den Fähigkeiten des Pfeifers. So konnten in Zeiten ohne Telefon und Internet durch das Pfeifen Nachrichten auf der Insel übermittelt werden. Denn wenn Rufe schon längst nicht mehr den Empfänger erreichen, können durch die spezielle Pfeiftechnik Informationen übe... [ mehr ]

Einmal heiraten wie eine Prinzessin [ vom 28.05.2018 ]

Schlösser als Hochzeitslocation Tausende royale Fans waren vor Ort dabei und allein in Deutschland haben über 9 Millionen Menschen vor dem Fernseher mitgefiebert, als sich Prinz Harry und Meghan Markle im Schloss Windsor das Ja-Wort gegeben haben. Für alle zukünftigen Bräute, die nun selbst von einer royalen Traumhochzeit à la Harry und Meghan träumen, hat die Buchungsplatform Travelcircus die schönsten Schlösser und Burgen Deutschlands rausgesucht, auf denen sich auch “normale Bürger” das Eheversprechen geben können. Die meisten Schlösser lassen eine standesamtliche Trauung vor Ort zu, jedes zweite bietet einen Hotelbetrieb und manche bieten sogar eine Kirche. Für Paare, die sich eine solche Hochzeit überlegen, sollten bei ihrer Budgetplanung von 60 - 120 Euro pro Person für die Hochzeit auf dem Schloss a... [ mehr ]

Feuer- ,Wasser- und Erdgeister [ vom 24.05.2018 ]

Bad Ragaz und seine Light Show Dort , wo im schweizerischen Bad Ragaz die Quelle des weltberühmten Thermalwassers sprudelt, wird es wieder Licht. Zum zweiten Mal wird mit der «Light Ragaz» ‪vom 4. Juni bis 30. September 2018‬ ein multimediales Lichtspektakel auf die grösste Naturleinwand der Welt projiziert.   Irgendwo zwischen Realität und Illusion gehen die Besucher in den Felsen hinein, denn hier wird mit neuester Technik die Geschichte der mystischen Welt des Quellwassers und der Kraft der Elemente erzählt. Die Lichtkünstler können mit neuester Technik 3D-Effekte millimetergenau auf die Strukturen und Formen der rauen, bis zu 80 Meter hohen Felswände der Taminaschlucht bringen. In der zweiten Auflage erzählt „Light Ragaz“ unter dem Motto «Aquarell» eine fantastische Geschichte auf dem rund ein... [ mehr ]

Die lange Nase auf dem Münsterplatz [ vom 23.05.2018 ]

Poetisches Spektakel in Konstanz Das Konstanzer Open-Air-Theater führt vom 22. Juni bis 27. Juli mit „Cyrano de Bergerac“ auf dem Münsterplatz ein berühmtes Meisterwerk auf. Unter der Regie von Mark Zurmühle erleben Theaterfans hier Edmond Rostands tragisch-komisches Versdrama in besonderer, historischer Kulisse. Das vom Theater Konstanz inszenierte Mantel- und Degenstück hält dabei zahlreiche Überraschungen bereit: Vom rockigen Protagonisten Cyrano über Figuren, die in Balladen schwelgen, bis hin zu einem riesigen, aufblasbaren Schloss ist im „Jahr der Kultur“ alles dabei. Mit modernen Elementen und der Münster-Kulisse behandelt das im Jahr 1897 uraufgeführte Stück Themen wie Liebe, Rivalitäten, Macht und Poesie. Neben SchauspielerInnen des Konstanzer Theaterensembles treten auch zahlreiche Musiker, Statist... [ mehr ]

Freibier in Florida [ vom 20.05.2018 ]

SEAWORLD UND BUSCH GARDENS überraschen mit Aktion für Erwachsene   Als besonderen Mehrwert-Genuss gibt es den Sommer über in den Florida-Themenparks SeaWorld Orlando und Busch Gardens Tampa Bay Freibier für alle Besucher ab 21 Jahren. Damit beleben die beiden Parks eine Tradition aus Zeiten, als sie zum Brauerei-Konzern Anheuser-Busch gehörten. Bier is back! heißt es im Abenteuerpark Busch Gardens Tampa Bay am Golf von Mexiko bis 5. August 2018. Besucher über 21 Jahre erhalten im Garden Gate Café, dem historischen Hospitality House für Bierverkostung, zwei kostenfreie 0,2 Liter Bierspezialitäten pro Besuch. SeaWorld Orlando serviert das Goodie sogar bis 2. September. Ausgabestelle im Meeresabenteuerpark ist Mama’s Pretzel Kitchen Patio. Zu den wechselweise angebotenen Sorten zählen Bud Light, Coors Light, Corona, M... [ mehr ]

Sprachreisen für Bestager [ vom 18.05.2018 ]

Individuelle Kurse für die Generation 50+ Der Sprachreisenanbieter TravelWorks ergänzt sein Repertoire um ein Best Ager Angebot: Ab sofort können Reisebegeisterte über 50 Jahren an individuellen Sprachkursen in verschiedenen europäischen Metropolen teilnehmen, auf Gleichgesinnte treffen und die landestypische Lebensart genießen. Ob Sprachen auffrischen oder von Grund auf neu lernen: Für jedes Sprachniveau stehen passende Angebote für ein bis vier Wochen Aufenthalt, je nach Destination, bereit. Die meisten 50+ Sprachreisen von TravelWorks setzen sich aus einem Kursteil am Vormittag mit Unterricht in Vokabel-und Grammatiktraining und einem Freizeitprogramm am Nachmittag sowie an den Wochenenden zusammen. Dabei stehen zum Beispiel klassisches Sightseeing auf dem Plan, Museumsbesuche sowie ortstypische Verkostungen. Ob Flam... [ mehr ]

Auf die Spitze kraxeln [ vom 16.05.2018 ]

Die Ferienregion Imst ist In- und Outdoor weit oben Mit über 3.000 Kletterrouten und einer der höchsten Kletterhallen Österreichs ist die Ferienregion Imst in die Spitzenliga des Klettersports aufgestiegen. Durch drei Kletter- und Boulderhallen, darunter eine der höchsten Kletterhallen Österreichs mit 22 Meter Indoor-Wandhöhe, wird das Kraxeln ganzjährig und wetterunabhängig. Das Kletterzentrum Imst ist immer wieder Austragungsort internationaler Kletterbewerbe und veranstaltet bereits zum vierten Mal ein SAAC Klettercamp (15.–16.09.18). Den SAAC-Bergführern geht es vor allem um die Sicherheit im Fels. Alpine Gefahren, Sicherheitsaspekte, Partnerchecks und das Üben mit Sicherungsgeräten sowie alle Techniken – von der Seilumlenkung bis zum Abseilen und dem Halten eines Sturzes – werden dabei geübt. Zu den Camps ... [ mehr ]

Der Junge Wallenstein im Nürnberger Land [ vom 09.05.2018 ]

Festspiele in Altdorf Am 22. Juni starten wieder die Wallenstein-Festspiele in Altdorf im Nürnberger Land. Alle drei Jahre seit 1894 wird dieses besondere Freilufttheater im Innenhof der ehemaligen Universität Altdorf aufgeführt, wo einst Albrecht von Wallenstein studierte. An fünf Festspiel-Wochenenden können Zuschauer bis zum 22. Juli zwei unterhaltsame Theaterstücke erleben. Auf der Bühne in der ehemaligen Universität Altdorf wird zum einen das Volksstück „Wallenstein in Altdorf“ gezeigt, das von dessen „wilder“ Studentenzeit am Originalschauplatz erzählt. Zum anderen gibt es die Trilogie „Wallenstein“ von Friedrich Schiller zu sehen, die das Leben von Wallenstein als Feldherr während des Dreißigjährigen Krieges beleuchtet. Die auf zweieinhalb Stunden komprimierte Fassung ist so nur in Altdorf zu e... [ mehr ]

Farbspektakel unter der Erde [ vom 08.05.2018 ]

die leuchtenden Minen von Arizona Höhlen müssen nicht immer dunkel und karg sein. Vom Gegenteil können sich Besucher im Castle Dome Mines and Museum überzeugen, wenn Sie an der Fluorescing Hull Mine Tour teilnehmen. In einer 9 Meter breiten und mehr als 15 Meter hohen Höhle überrascht eine ungewohnte Farbenpracht die „Höhlenforscher“. Fluoreszierende Kristalle tauchen die steinernen Wände mit Hilfe einer UV-Lampe in ein unwirkliches Farbenmeer. Die Kosten für die dreistündige Führung betragen 75 US-Dollar pro Person und beinhalten außerdem den Eintritt in das Castle Dome Mine Museum und ein Mittagessen. Der Castle Dome Mining District erstreckt sich sieben Meilen entlang der westlichen Flanke der Castle Dome Mountains im Südwesten Arizonas. Interessierte Reservierungen müssen vorab eine Tour reservieren. Weit... [ mehr ]

Die Streif runtergolfen [ vom 03.05.2018 ]

Coolste Runde in den Alpen Vom 17. bis 24. Juni findet wieder das Golf Festival Kitzbühel statt. Im Mittelpunkt der 16. Auflage dieses Events steht die „Streif-Attack“, bei der vom Starthaus der berühmten Hahnenkammrennen weg entlang der Strecke über Mausefalle, Seidlalm und den steilen Zielhang zwölf Löcher zu meistern sind. Herzklopfen inklusive, Bergschuhe quasi ein Muss. Vielleicht spielt man sogar im Flight mit einem der teilnehmenden Ski-Stars, für die auch die sommerliche Streif eine Herausforderung ist. Insgesamt gibt es beim Golf Festival zwölf Turniere, die auf vier der schönsten Anlagen der Alpen gespielt werden. Im GC Eichenheim, GC Kitzbühel Schwarzsee, GC Kitzbühel Kaps und GLC Rasmushof dreht sich aber nicht nur alles um den Golf-Sport. Unter dem Motto „Genuss am Platz und am Teller“ verwöhne... [ mehr ]

Seite:  1  2  3  4  5 ... 55  letzte 
eXTReMe Tracker