HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT

Der Mensch ärgert sich im magischen Labyrinth nicht [ vom 18.01.2018 ]

Spielewochen im Elbsandsteingebirge
Bereits seit mehr als zehn Jahren gibt es in der Sächsischen Schweiz eine Veranstaltungsreihe zum Thema „Brettspiel“. Vom 15. Bis zum 25.Februar treffen sich Groß und Klein zum gemeinsamen Ausprobieren neuer und klassischer Spiele und messen sich bei Turnieren. Dabei lassen sich die Organisatoren immer Besonderes einfallen: Auf der Festung Königstein kämpfenüber 300 Spieler um den Titel „Carcassonne-Meister“.
Im Aktiv Sporthotel in Pirna dreht sich vom 15. bis 18. Februar schwerpunktmäßig alles um das Kinderspiel des Jahres 2009 „Das magische Labyrinth“. Natürlich können auch noch weit über 100 weitere Gesellschaftsspiele ausprobiert werden und Puzzle-Könige sind am19.Februar gefragt.
Weitere Highlights sind bereits jetzt am Wochenende die „Mensch ärgere dicht nicht“ -Sächsische Meisterschaft und ab 22.Februar für 3 Tage die Sorgenfresser Spieletage in Bad Schandau.
Für alle, die den Besuch der Spieleveranstaltungen mit einem Aufenthalt in der Region verbinden möchten, bieten das aktiv Sporthotel Pirna und das Hotel Lindenhof Bad Schandau passende Arrangements: Zwei Übernachtungen pro Person für 95 Euro im Zimmer mit vergünstigtem Eintritt zu den Spieleveranstaltungen. Mehr Informationen unter https://www.saechsische-schweiz.de/spiele
Redakteur: bo Quelle: Tourismusverband Sächsische Schweiz

eXTReMe Tracker