HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT

Hop on - Hop off auf Deutsch [ vom 07.02.2018 ]

Stadtbesichtigungen in Dublin mit einem Doppeldeckerbus
Die Busse sind weltweit aus großen touristischen Städten nicht mehr wegzudenken: Hop on-Hop off-Busse, die Routen mit touristisch interessanten Haltestationen abfahren, bei denen man jederzeit ein- und aussteigen kann. Während der Fahrt werden dem Touristen meistens noch die wichtigsten Erklärungen per Kopfhöhrer vonKoreaniosch bis Russisch mitgeteilt.
Wer bei diesen Touren in der irischen Hautzpstadt Dublin die Erläuterungen und Geschichten der Stadtführer lieber auf Deutsch hören möchte, ist bei den grünen Doppeldeckern gut aufgehoben. DoDublin wurde 2016 gegründet und hat, dank der hohen Nachfrage, die Anzahl dieser Touren erhöht.
Die deutsch kommentierten Rundfahrten starten von März bis September wöchentlich am Mittwoch, Freitag und Samstag von der zentralen O‘Connell Street auf die Guinness Express Tour und auf einer zweiten Strecke zu den Docklands. Die Guides erzählen auf den Fahrten auch von ihren Erfahrungen als Deutsche, die nach Irland übergesiedelt sind.
Weitere Informationen unter https://www.dodublin.ie
Redakteur: Bo Quelle: Irisches Fremdenverkehrsamt

eXTReMe Tracker