HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT

Nessi schauen gehen [ vom 05.04.2018 ]


Neuer Wanderweg um Loch Ness
Der See Loch Ness und die anliegende Stadt Inverness in Schottland sind nicht nur wegen der Mythen um das Ungeheuer Nessie ein touristischer Anziehungspunkt. Seit einigen Jahren schon wird an einem Wanderweg rund um den zweitgrößten See Schottlands gebaut, der ab August 2018 eine Umrundung möglich macht. Dabei ist der Weg nicht nur für Wanderer und Spaziergänger geeignet, auch Radfahrer und Mountainbiker kommen hier auf ihre Kosten. Unter anderem führt der Weg an der Burg Urquhart vorbei, die während der mittelalterlichen Unabhängigkeitskriege zwischen England und Schottland immer wieder unterschiedlich geführt wurde und damit eine große historische Bedeutung hat. Heute bieten die Ruinen der Burg Einblicke in das Mittelalter und das Leben seiner Einwohner. Für die 112 km Wanderung sollten Interessierte 4-5 Tage einplanen.
Weitere Informationen finden Sie unter http://https://www.visitinvernesslochness.com/
Redakteur: bo, Bild: Loch Ness Quelle: Visit Britain

eXTReMe Tracker