HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT

99 Löcher auf 11 Golfplätzen in 4 Tagen [ vom 28.01.2019 ]

Mega-Golfturnier im Salzkammergut und im Salzburger Land
Das nennt man dann Golfen der Superlative: 4 Tage auf 11 Plätzen mit 99 Löchern. Beim ersten und größten Golf- und Seenevent vom 23. – 26. Mai 2019, initiiert von der ARGE Golf & Seen, Salzkammergut und SalzburgerLand, geht es Schlag auf Schlag und als hauptpreis lockt ein Boot im Wert von 50.000 Euro. Dazu Preise für Nearest to the Pin (Abschlag von einem Boot aus zum 9er Grün des GC Schloss Fuschl), eine Putting-Challenge, sowie ein Abschlag vom Badesteg aufs Grün am GC am Mondsee. Der Champion des Tages erhält analog zur „Tour de France“ das Trikot des Gesamtführenden (Gesamtwertung). Bei diesem Golfevent ist die Einzelwertung – Zählspiel nach Stableford – nicht vorgabewirksam.
Teilnehmen kann im Prinzip jeder, wenn er den ausgewählt wird als einer der 40 Spieler. Das ganze Paket kostet dann schließlich 390 Euro inklusive Greenfees, Halfway-Verpflegung und Abendessen ohne Getränke am Begrüßungs- und Abschiedsabend sowie zwischendurch in der Waldhof-Alm. Übernachtet werden kann in einem der zahlreichen Golfhotels. Weitere Informationen unter https://www.golfundseen.at/golfwoche
Redakteur: bo Quelle: Golf und Seen

eXTReMe Tracker