HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT

Promis und Hunde im vollen Lauf [ vom 08.02.2019 ]

Bei den Baltic Lights auf Usedom geht es rund
Vom 08. bis zum 10. März bleibt auf Usedom der Alltag außen vor, wenn die BALTIC LIGHTS TV-Stars und tausende Zuschauer in die Kaiserbäder auf die Sonneninsel locken. Zum vierten Mal lädt Schauspieler Till Demtrøder seine TV-Kollegen zum nördlichsten Schlittenhunderennen Deutschlands. Prasselnde Leuchtfeuer an den Stränden und über 400 hochmotivierte Schlittenhunde internationaler Musherteams sind am Start, ebenso wie der „GZSZ-Bösewicht“ Wolfgang Bahro, Bachelor Daniel Völz oder Winnetou Jan Sosniok . Wieder dabei ist auch Kai Wiesinger wie auch die Schauspieler Birte Glang und Patrik Fichte, die ihren Platz auf dem Siegerpodest aus 2018 verteidigen möchten. Anspruchsvoll wird die Konkurrenz ebenfalls u.a. für Susan Sideropoulos, Jan Hofer, Bettina Zimmermann, Sanna Englund, Jens Riewa, Andrea Kathrin Loewig, Martin Krug oder Gerit Kling, wenn sie auf die Sportstars Henry Maske, Lena Schöneborn und Extremathlet Joey Kelly treffen.
Die rund 6 km lange Rennstrecke zwischen der Heringsdorfer Seebrücke und der historischen Seebrücke in Ahlbeck stellt für die ungeübten Schlittenhundeführer eine sportliche Herausforderung dar – dennoch ist der Parcours für Laien natürlich gut zu bewältigen. Die Zuschauer bewundern dabei nicht nur die Prominenten und Huskies, sondern Feuerschlucker und Budenzauber. Das Ganze erfüllt auch noch einen sozialen Zweck, im vergangenen Jahr kam mit anderen Events die rekordsumme von über einer Million Euro heraus.
Mehr Infos zum Programm und Unterkünften unter https://www.balticlights.de
Redakteur: bo, Bild:Stefan Stuhr : Jutta Speidel und Didi Hallervorden in the Run Quelle: Usedom Tourismus

eXTReMe Tracker