HOME       AKTUELLES       REISEN       GOLF       TIPPS & SERVICE       SUCHE       KONTAKT
Foto by:
Foto by: Queen Mary II

Golfen in England und mit der Queen Mary II zurück nach Hamburg [ vom 23.01.2019 ]

Außergewöhnliche Golf-Reise mit Schiffsreise
Je nachdem ob man 9 oder 12 Tage Zeit hat, führt die etwas außergewöhnliche Golfreise von „reise365.com“ zunächst nach Schottland oder gleich nach England. Wer 12 Tage im Vereinigten Königreich verbingen will und kann, startet mit Flug nach Edinburgh, fakultativ mit einer Runde auf dem Old Course von St.Andrews, dem heute noch existierenden ältesten Golfclub der Welt. Hier wurden die ersten Golfregeln 1888 in die noch heute gültige Grundlagen des Golfsports überarbeitet. Am vierten Tag führt die Reise von der schottischen Hauptstadt ins englische York. Natürlich gibt es dort zunächst eine Runde Golf, bevor am nächsten Tag der Weg zum nächsten Golfplatz mit dem Dampflokzug angetreten wird. Am 7.Tag führt der Weg von York über eine Runde Golf bei Warwick Castle in die mittelalterliche Stadt Oxford, Großbritanniens älteste Universitätsstadt.
Klar wird hier die Stadt besichtigt, bevor die Schläger ausgepackt werden, so wie am nächsten Tag in Waddesdon Manor , bevor die Reise weiter nach Winchester führt. Eingeschifft wird schließlich in Southhampton, auf einem der bekanntesten Ozeanriesen überhaupt, der weltberühmten Queen Mary II. Der 2003 in Dienst gestellte Luxusliner kann über 3000 Passagiere aufnehmen und bringt die Reisenden in einer 2-Tages-Fahrt nach Hamburg.
Das 9-Tage-Angebot ist ab 2578 Euro pro Person buchbar, weitere Informationen unter https://www.reise365.com
Redakteur: bo Quelle: Reise 365.com

eXTReMe Tracker