FTI-Pleite und die Folgen

Viele Bucher fallen weich, der Staat nicht

Die Rückzahlung der FTI-Kundengelder ist gesichert, versichern Ali Arnaout und Stefan Mees, die den Deutschen Reisesicherungsfonds leiten. Normalerweise dauern Rückzahlungen um die 6 Wochen, könnte aber durch die Größe von FTI etwas länger dauern. Auch für die Rückführung von Kunden vor Ort habe der DRSF mit allen Airlines, die für den Veranstalter unterwegs seien, Vereinbarungen geschlossen. Zu beachten ist allerdings, dass der insolvente Veranstalter Reisen bisher lediglich bis zum 10. Juni abgesagt hat.

Härter trifft es da den deutschen Steuerzahler. Die Insolvenz des Reisekonzerns FTI reisst eine Lücke in den Staatshaushalt von rund einer halben Milliarde Euro. So viel Geld wurde zur Abwendung einer Pleite während der Corona-Pandemie bezahlt.

Andere Reiseveranstalter locken mit Sonderkonditionen

TUI kommt Urlaubern, die eine Reise mit FTI gebucht haben, bei einer Neubuchung mit besonderen Konditionen entgegen. Ab sofort ist bei allen Buchungen bis zum 30. Juni 2024 für Reisen bis zum 31. Oktober 2024 keine Anzahlung mehr erforderlich. Da dies generell für alle neuen Buchungen gilt, profitieren auch Urlauber, die nicht zuvor bei FTI gebucht hatten. Vom 4. bis zum 11. Juni bietet TUI zusätzlich einen Aktionscode an, der für Neubuchungen im Reisezeitraum bis zum 22. Dezember 2024 verwendet werden kann. Bis zu 300 Euro Ersparnis sind so auf Paketbuchungen möglich. Bei Nur-Hotel-Buchungen gibt es einen Rabatt von bis zu 150 Euro.

Auch der Reiseveranstalter Dertour verzichtet bei Buchungen bis zum 31. Juli auf die üblicherweise fällige Anzahlung – anders als bei Tui gilt dieses Angebot allerdings nur für FTI-Kundinnen und -Kunden, deren Reise wegen der Pleite des Konzerns abgesagt wurde.

Schauinsland bietet bis Ende Juni reduzierte Stornobedingungen für alle Neubuchungen an. Darüber hinaus verzichtet der Reiseveranstalter ebenfalls bis Ende Juni bei allen Buchungen auf Anzahlungen der gebuchten Reisen.

Der auf Türkei-Reisen spezialisierte Reiseveranstalter Bentour setzt auf „Preis-Matching“. Sollte bei Bentour eine Reise mit identischen Reisedaten wie bei FTI zum aktuellen Tagespreis teurer sein, versucht Bentour einen ähnlichen Preis bei den Hotels auszuhandeln.

Quelle: div

zurück


Highlight

Steyr in Oberösterreich Wien, Salzburg, Innsbruck- vielleicht auch Graz, Linz oder Bregenz. Diese... [mehr]


Top Stories

Eine Recherchenreise in die USA und ihr Ende, Teil 7 Mein Leid als gepäckloser Mensch in Kalifornie... [mehr]


Das Kräuterparadies liegt im Allgäu „Würzige Bergluft“, das ist keine Erfindung der Tourismus... [mehr]


In diesen deutschen Städten entkommt man dem Fußball-EM-Hype Wer diesen Sommer dem Fußball-Hype en... [mehr]


Soll man den Ball zum Putten mit Linie markieren? Viele Profis tun es – und auch immer mehr Amate... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Die besten Laufhotels weltweit Golfhotels kennt jeder, doch gibt es so etwas auch für Läufer? Un... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Bulgarien: Lighthouse Golf Kap ... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker