LAUFEN GEHT IMMER!

Die besten Laufhotels weltweit

Golfhotels kennt jeder, doch gibt es so etwas auch für Läufer? Unser Autor Peter Hinze, Journalist und Ultramarathon-Läufer, Autor des Standardwerks „The Great Himalaya Trial“ geht dieser Frage in der Serie „Hinzes Running Hotels“ detailliert nach:

„Es ist mein "sportliches Geheimnis“, und ich sollte es meiner Frau für die nächsten gemeinsamen Reiseplanungen eigentlich nicht verraten: Bevor ich ein Hotel buche, kläre ich eine letzte, aber für mich wichtige Frage: Kann ich vom Hotel aus Laufen? Dabei kenne ich die Antwort eigentlich schon: Laufen ist von jedem Hotel aus möglich!

Ich war schon in Herbergen, denen ich läuferisch im Vorfeld keinen Stern gegeben hätte. Doch dann war das Hotel der perfekte Ausgangspunkt zu Entdeckungen, die kein Reiseführer oder Touristenbus nur annähernd erreicht hätte! Es war der ideale "door opener", eine Stadt (Vorsicht: jetzt kommt eine abgedroschene Plattitüde), "authentisch und hautnah" kennenzulernen.

Doch die Realität, sieht anders aus – und kann uns Läufer nicht kalt lassen: Knapp 700.000 aktive Golfer zählt unser Land – und auf Reisen ist weltweit bestens für diese Klientel gesorgt: „Golfhotel“ gilt als schillerndes Markenzeichen. Obwohl (Golfer besser tief durchatmen): Golf ist in Deutschland ein männerdominierter Sport. Insgesamt üben diesen knapp 438.000 Männer und nur rund 244.000 Frauen aus. Außerdem ist ein großer Anteil aller Golfspieler des jeweiligen Geschlechts älter als 61 Jahre.
Ich gehöre jedoch zu den rund 17 Millionen (!!!) deutschen Läufern (die Zahlen schwanken je nach Betrachtungsweise zwischen 6,34 Mio. (laufen regelmäßig) und 22,78 Mio. (laufen gelegentlich) – und wir haben ein Urlaubsproblem: Ein „Runninghotel“ zu finden, ist fast so schwer wie ein „Hole-in-one“ bei der älteren Golf-Klientel!

Ohne Golfplatz ist ein „Golfhotel“ nur ein Hotel. Aber für uns Läufer gilt immer: Jedes Hotel ist auch ein Runninghotel!
Mit dieser Erkenntnis starte ich sportlich meine neue Serie über Runninghotels – in der Stadt, am Berg, in der Wüste oder am Meer – also überall: Denn Laufen geht immer.

Thailand: Sofitel SO/ Bangkok: https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=extrabox2&pID=3681
Italien/Südtirol: Cendevaves in Gröden https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=extrabox2&pID=3712
Spanien/Teneriffa: das Ritz-Carlton Abama https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=extrabox2&pID=3692

Quelle: eigen

zurück


Highlight

Steyr in Oberösterreich Wien, Salzburg, Innsbruck- vielleicht auch Graz, Linz oder Bregenz. Diese... [mehr]


Top Stories

Eine Recherchenreise in die USA und ihr Ende, Teil 7 Mein Leid als gepäckloser Mensch in Kalifornie... [mehr]


Das Kräuterparadies liegt im Allgäu „Würzige Bergluft“, das ist keine Erfindung der Tourismus... [mehr]


In diesen deutschen Städten entkommt man dem Fußball-EM-Hype Wer diesen Sommer dem Fußball-Hype en... [mehr]


Soll man den Ball zum Putten mit Linie markieren? Viele Profis tun es – und auch immer mehr Amate... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Die besten Laufhotels weltweit Golfhotels kennt jeder, doch gibt es so etwas auch für Läufer? Un... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Bulgarien: Lighthouse Golf Kap ... [mehr]



Suche


Werbung

Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
eXTReMe Tracker