Das teuerste Loch Spaniens

der Golfplatz Anfi Tauro auf Gran Canaria im Test

Der 18-Loch Championship Golf Course Anfi Tauro im Süden von Gran Canaria wurde im Jahr 2007 eröffnet und erstreckt sich auf einem anspruchsvollen Gelände von über 650.000 Quadratmeter. Der Arizona-Stil Kurs wurde konzipiert von den Golfplatz-Designern von Hagge, Smelek und Baril, die hier wirklich ein Meisterwerk abgeliefert haben. Mit großem Aufwand hat man gesprengt, begradigt, verschiedenste Ebenen angelegt. Der Golfplatz soll insgesamt 80 Millionen Euro gekostet haben. Nach Angaben des Caddie-Masters hat Loch 8 alleine beim Bau 8 Millionen Euro verschlungenen, das Par 4 endet wie in einem Krater auf einem Grün, umgeben von 3 Seiten von Felsen.

Lange Spielzeiten
Mit 5843 Metern Länge ab Gelb (CR 70.5; Slope 136) und 5043 Metern ab Rot (CR 71,6;Slope 129) scheint der Platz nicht übermäßig lang. Doch auch , wenn von fast allen Spielern Carts benutzt werden,sind die Wege zwischen den Löchern, auch wegen der Höhenunterschiede, lang. Dazu kommen spektakuläre Ausblicke auf den Golfplatz, die kargen Vulkanberge, der tiefblaue Atlantik und die Flora mit vielen Kakteen und Palmen. In der Summe macht das eine große Anzahl von Hotspots für Fotos, was den Spielablauf verzögert und die Verweildauer auf dem Platz erhöht. 5 Stunden sind hier eher die Regel als die Ausnahme.

Zwar hat man einige Löcher verkürzt und auf der Score-Karte genau angegeben, welche Tee-Box für welche Spielstärke gedacht ist. Doch an die Angabe, zwischen Handicap 18 und 27 bei „Blau“ abzuschlagen, zwischen 27,1 und 36 ab „Rot“ ,darüber ab „Schwarz“ scheint sich kein männlicher Spieler halten zu wollen: „Gelb“ ,gedacht für Handicap 0,1 bis 18, ist zu 95 Prozent der gewählte Abschlag.

Top-Pflege und Service
Auch wenn im Vorfeld anderes zu hören war, der Service auf der Testrunde war nicht beanstandenswert. Die Carts, mit GPS ausgestattet und einer Help-Taste, verfügen über Kühlboxen mit Wasser und Holz-Tees, was auf anderen Plätzen auf Gran Canaria leider keine Selbstverständlichkeit ist. Alle 3 Toilettenanlagen waren sauber und gepflegt, wie auch das gesamte Erscheinungsbild des Platzes. Im Spiel erheitern oft gelöcherte Kakteen in Wildwest-Romantik, die aber nicht durch Revolver-Duelle entstanden sind, sondern eher durch missratene Abschläge. Bunker bieten weichen Sand, leider aber auch gerne hohe Kanten, die Grüns sind nicht so schnell wie erwartet, dafür aber durchgängig leicht modelliert. An Loch 9 muss präzise gespielt werden, da die fallende Lage des Grüns zum Fairway hin dafür sorgt, das der Ball schier endlos zurückrollen kann.

Fazit: Diesen Platz sollte man auf Gran Canaria unbedingt gespielt haben, mit 140 Euro Greenfee von Oktober bis April, sonst 85 Euro, für Hotelgäste 112 Euro bzw. 68 Euro, liegt er im Mittel.

Weitere Informationen unter https://anfi.com/de/anfi-resorts-golf
Zu Golf auf Gran Canaria auch folgende Hashtags: @Spain #VisitSpain y #SpainSports @grancanariagolf #GranCanariaGolf #GranCanaria
 
Weiterer besprochener Golfplatz auf Gran Canaria: Melonares Golf
https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=4042

Weitere empfohlene Golfplätze daheim und weltweit unter https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=2191

Quelle: Eigen

zurück


Share on Facebook

Highlight

Wohlfühlen und Entspannen in Österreichs Karibik Wer sich im Urlaub gerne bewegt, im Spa die Seele... [mehr]


Top Stories

Ranking im Flightright-Index 2024 Europas 20 größte Fluggesellschaften wurden von der Plattform ... [mehr]


der GC Schloßberg in Ostbayern Südlich von Landau an der Isar im niederbayerischen Erholungsgebi... [mehr]


Sind Touristen versichert? Endlich Urlaub und einfach nur die schönsten Tage des Jahres genießen. D... [mehr]


Erlebnisse in Memphis und Tupelo In seinem ärmlichen Geburtshaus stehen, an seinem Grab, in sein Mi... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Die besten Laufhotels weltweit Golfhotels kennt jeder, doch gibt es so etwas auch für Läufer? Un... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Bulgarien: Lighthouse Golf Kap ... [mehr]



Suche


Werbung

Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker