Bernhard Langer sagt “Servus!”

Die BMW International Open starten in Eichenried

Vom 3. bis 7. Juli 2024 wird im Golfclub München Eichenried die 35. BMW International Open stattfinden. Seit 1989 sind die Bayerischen MotorenWerke Veranstalter, mehr Tradition geht nicht. Der erfolgreichste deutsche Golfer Bernhard Langer wird in diesem Jahr nach 2012 erstmals wieder bei jenem Turnier abschlagen, das er wie kaum ein Zweiter geprägt hat. Für die deutschen Golffans bietet sich die Gelegenheit, dem zweimaligen Masters-Sieger in München einen würdigen Abschied zu bereiten: Langer wird letztmals ein Turnier auf der DP World Tour bestreiten.

Neben ihm sind einige hochrangige Golfer im Turnier: der Spanier Miguel Ángel Jiménez , Danny Willett und Luke Donald aus England, der US-Golfer Patrick Reed, die Dänen Rasmus Højgaard und Joost Luiten, Titelverteidiger Thriston Lawrence aus Südafrika sowie die beiden Österreicher Bernd Wiesberger und Lukas Nemecz . Aus Deutschland spielen unter anderem mit: Martin Kaymer, Matti Schmid, Max Kieffer, Alex Cejka, Marcel Siem sowie die beiden Amateure Tiger Christensen und Yannick Malik. Insgesamt beträgt das Preisgeld 2,5 Millionen US-Dollar, der Sieger darf davon 425.000 nach Hause nehmen. Das traditionelle Hole-in-One-Fahrzeug, das die Profi-Golfer mit einem Ass an der 17. Spielbahn (Par 3) gewinnen können, ist in diesem Jahr der erste vollelektrische BMW 5er der Geschichte, der neue BMW i5 Touring.

Viel Programm auf und neben dem Platz

Schon am Mittwoch findet das Pro-Am Turnier statt, bei dem auch einige namhafte Athleten aus anderen Sportarten wie die walisische Fußball Legende Gareth Bale und weitere Prominente zum Golfschläger greifen werden. Der Eintritt ist frei. Am Morgen wird um 8.00 Uhr gestartet.

Am Donnerstagabend direkt nach Spielschluss findet am 18. Grün ein weiteres Highlight statt: Der deutsche Longdrive-Weltmeister tritt in einem Show-Match gegen zwei hochkarätige Konkurrenten an: Ryan „The Canadian Lumberjack“ Gregnol (CAN) und Sam Judah (USA). Am Freitag steht der “Bayerische Tag” an, wer in Dirndl oder Lederhosen erscheint, erhält ein Freigetränk. Außerdem spielt die Mundart-Indie-Band „Loamsiada“ auf, auf die Besucherinnen und Besucher warten bayerische Challenges und Brauchtum wie das Schuhplatteln kommt zur Aufführung.

Natürlich bietet BMW auch gleich seine Leistungsshow auf: In einer Ausstellung wird der vollelektrische BMW i7 und der BMW XM präsentiert, ebenso wie das diesjährige Hole-in-One-Fahrzeug BMW i5 Touring und dessen „Bruder“, die BMW i5 Limousine.

Golffans können im Tournament Village in verschiedenen Aktivitäten ihr Können unter Beweis stellen. Bei der Foot Golf Challenge geht es darum, zwei Löcher mit Hindernissen zu bewältigen: Passend zur parallel stattfindenden Fußball-Europameisterschaft in Deutschland aber nicht mit dem Schläger, sondern mit dem Fuß. Golffans, die sich hingegen mit dem Putter sicherer fühlen, können beim Longest Putt antreten.

Nicht vor Ort und doch live dabei

Auf https://www.bmw-golfsport.com finden Golffans ein kostenloses Multimedia-Angebot, das für Zuschauer vor Ort ebenso lohnenswert ist wie für Fans, die das Turnier aus der Entfernung verfolgen wollen. Zu den Höhepunkten zählen ein ausführlicher Livestream von Sky, Live-Leaderboard, spannende Live-Statistiken und ein interaktiver Spielerfinder. Informatives und Unterhaltsames rund um die BMW International Open wird ebenfalls zu finden sein. Zudem wird BMW Golfsport das Turnier auf seinen Social-Media-Kanälen begleiten.

Sky berichtet am Donnerstag und Freitag von 12:30 – 18:00 Uhr, am Samstag von 13:30 – 18:00 Uhr und am Sonntag von 13:00 – 18:00 Uhr live im Pay-TV und über seine weiteren Angbeote (z.B. Sky Go) aus München-Eichenried. Zu denselben Zeiten bietet sport1.de einen kostenfreien Livestream an. Zusätzlich überträgt der Sender die 35. BMW International Open am Samstag von 16:00 Uhr – 18:00 Uhr im Free-TV. Auch den Finalsonntag können Golffans live im TV bei Sport1 verfolgen: von 13:30 -15:00 Uhr und von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr wird live im Free-TV gesendet.

Service für Besucher

Ab der S-Bahn-Station Ismaning ist an den Turniertagen Donnerstag bis Sonntag in der Zeit von 07.00 Uhr bis 20.00 Uhr ein kostenloser Bus-Shuttle-Service eingerichtet. Die Busse verkehren regelmäßig und durchgehend im Pendelverkehr. Es gibt aber keine Parkplätze am S-Bahnhof Ismaning, dieser Service kann nur von S-Bahn-Fahrgästen genutzt werden. Beim Einsteigen in den Bus ist daher eine gültige S-Bahn-Fahrkarte vorzuzeigen.

Das Turniergelände der BMW International Open ist mit dem Auto erreichbar über die Autobahn A9 (München-Nürnberg), Ausfahrt Garching-Süd, dann auf der B 471 in Richtung Ismaning, dann weiter auf die B 388 Richtung Erding. Parken.

Bei gutem Wetter ist das Parken direkt am Veranstaltungsgelände möglich und für alle Besucher auf offiziell ausgewiesenen Parkplätzen kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf einen Parkplatz.

Tages- und Dauerkarten sowie VIP-Tickets für den Fairway Club sind im Online-Ticketshop (https://www.bmw-golfsport.com/tickets) erhältlich. Beim Pro-Am am Mittwoch, den 3. Juli, ist der Eintritt frei.

Quelle: BMW Golfsport

zurück


Share on Facebook

Highlight

Wohlfühlen und Entspannen in Österreichs Karibik Wer sich im Urlaub gerne bewegt, im Spa die Seele... [mehr]


Top Stories

Ranking im Flightright-Index 2024 Europas 20 größte Fluggesellschaften wurden von der Plattform ... [mehr]


der GC Schloßberg in Ostbayern Südlich von Landau an der Isar im niederbayerischen Erholungsgebi... [mehr]


Sind Touristen versichert? Endlich Urlaub und einfach nur die schönsten Tage des Jahres genießen. D... [mehr]


Erlebnisse in Memphis und Tupelo In seinem ärmlichen Geburtshaus stehen, an seinem Grab, in sein Mi... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Die besten Laufhotels weltweit Golfhotels kennt jeder, doch gibt es so etwas auch für Läufer? Un... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Bulgarien: Lighthouse Golf Kap ... [mehr]



Suche


Werbung

Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
eXTReMe Tracker