Golfen bei den Reichen und Schönen an der Algarve

All-Inclusive-Golf mit Dona Filipa
Die Golfsaison geht im nasskalten deutschen Herbst allmählich zu Ende – aber im sonnigen Portugal an der Atlantikküste ist noch lange nicht Schluss. Wer in den kommenden Wochen noch gern jede Menge exzellente Plätze bei schönem, milden Wetter spielen möchte, sollte nach Faro fliegen. Besser gesagt: nach Vale do Lobo, einem luxuriösen Ferienort an der Algarve, nur wenige Kilometer von Faro entfernt. Unser ultimativer Tipp: Im tollen Hotel Dona Filipa einchecken. Der Fünfsterner liegt an der Uferpromenade, nur ein paar Schritte vom kilometerlangen Sandstrand entfernt. Für sport- und wellnessaffine Urlauber ist das elegante Luxushotel der ideale Platz, um wundervolle Ferientage zu verbringen. Und der perfekte Ausgangspunkt für grandiose Runden auf den zehn besten Golfplätzen, die allein die Region um Vale do Lobo zu bieten hat – und die allesamt nur 15 bis 20 Autominuten entfernt sind.

Was Dona Filipa vor allem für Golfer so attraktiv macht: Es gibt All-Inclusive-Golf-Angebote. Die Muttergesellschaft des Hotels besitzt gleich zwei der nahegelegenen Top-Plätze, und zwar San Lorenzo ( siehe https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=3409 ) sowie Pinheiros Altos. Hotelgäste, die länger als zwei Nächte bleiben, dürfen sich auf inkludierte Runden freuen, gestaffelt nach Aufenthaltsdauer. Wer beispielsweise 7 Nächte im Dona Filipa absteigt, kann bis zu 4 Mal kostenfrei spielen, bei 5 bis 6 Übernachtungen sind 3 Runden drin, bei 3 bis 4 Nächten 2 Runden nach Wahl. Aber auch Nicht-Golfer stehen auf Dona Filipa. Die gleiche Boni-Staffelung gilt für sie - je nach Aufenthaltsdauer - für den Zutritt zum hoteleigenen Spa-Bereich.

Zusatzevent im Winter: Vom 26. November bis 3. Dezember wartet auf Dona Filipa-Gäste ein außergewöhnliches Golfturnier. Zum 22. Mal richtet das Luxushotel eine Woche lang den internationalen Wettbewerb für Amateur-Spieler aus. Auf dem San Lorenzo-Platz wird trainiert und vier Tage lang um den Turniersieg gespielt, Welcome-Party, Cocktail-Empfang mit Dinner und Preisverleihung und tägliches Frühstücksbüffet im Hotel inklusive. Das Golf-Event ist ab 984 Euro pro Person zu buchen.

Apropos Zimmer: Wir empfehlen Hotelgästen, sich in eine der modernen Atlantic-Suiten mit toller Terrasse und fantastischem Meerblick einzumieten. Es lohnt. Wer es im Hotel gern geräumig-luxuriös hat, ist hier genau richtig. In den neu ausgestatteten 60-Quadratmeter-Suiten lässt sich vom riesigen Bett aus der Sonnenaufgang beobachten. Das elegant gestaltete Badezimmer ist ein eigener kleiner Wellnesstempel mit allem erdenklichen Komfort, richtig fein. Was alle Gäste schätzen, ob Golfer oder Nicht-Golfer, ist der lange, beheizte Außenpool, in dem Schwimmer schon früh am Morgen ihre Runden drehen können – und an dem auch gefrühstückt werden kann. Außerdem beliebt, um jetzt noch Herbstsonne zu tanken, ist der großzügige Liegebereich gleich neben dem Pool mit Bar und Panoramablick auf den Atlantik.

Der langgezogene, öffentliche Strand lädt zu ausgiebigen Spaziergängen ein, auch noch im Herbst und Winter. Das Hotel hat dort einen Strandabschnitt angemietet, der in den Sommermonaten von Hotelgästen genutzt werden kann. Wer mittags oder abends nicht im Dona Filipa essen möchte, hat unzählige Restaurant- und Barangebote zwischen Hotel und Strand, outdoor wie indoor. Die Auswahl ist riesig, ein paar Schritte vom Hotelgarten über die Straße, schon ist man mittendrin im Geschehen. Direkt am Atlantik ist immer was los. Vale do Lobo gilt als Hotspot der Reichen und Schönen.

Preisbeispiele: Wer eine Woche Aufenthalt im Dona Filipa via TUI bucht, zahlt vom 28.10. bis 4.11. im Premium-Doppelzimmer pro Person 880 Euro, üppiges Frühstück inklusive. Mit Flug und Frühstück ist die Reise für 1.484 Euro zu haben. Beim Spezialveranstalter portugalgolf.net kosten fünf Nächte im Dona Filipa mit dreimal Golfen ab 22.Oktober bis Mitte November gut 644 Euro, neun Tage Aufenthalt mit 4 Golftagen ist für gut 900 Euro zu kriegen, Shuttles zu den Plätzen und Frühstück jeweils inkludiert. Flüge gehen extra. Der Mietwagen darf kostenfrei auf den Parkflächen des Hotels abgestellt werden.

Mehr Informationen unter https://www.donafilipahotel.com

Ebenfalls zum Mutterkonzern gehört der älteste Golfplatz an der Algarve mit dem Penina Resort: https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=reisen&pID=3380
Weitere Golfplätze in der Region und weltweit unter https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=2191

Quelle: eigen

zurück


Highlight

Samana und Amber Cove in der Dominikanischen Republik Die nächsten Stationen auf der Karibik-Kreuzf... [mehr]


Top Stories

Golfreisen auf einer Flusskreuzfahrt Die Schweizer Flussschiff-Flotte Excellence präsentiert ihr... [mehr]


Hotels legen Verbraucher rein Kaum kehrt die Reisefreiheit zurück, überschlagen sich Hotels mit An... [mehr]


kanadareisen.de bietet Selbstfahrer-Touren an In Kooperation mit dem Motorradverleiher EagleRider ... [mehr]


Montego Bay und Ocho Rios Die beiden letzten Stationen unserer Karibik-Kreuzfahrt mit der Costa Paci... [mehr]


Empfohlene Beiträge

die besten Gerichte aus aller Welt Egal ,ob die Reisefreiheiten eingeschränkt sind oder auch nicht:... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Bulgarien: Lighthouse Golf Kap ... [mehr]



Suche


Werbung

Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker