Genießen, Golfen, Gamblen

Das Pearl River Resort in Zentral-Mississippi
Pearl River ist ein Census-Designated Place (CDP) im Neshoba County, Mississippi. Es ist eine der acht Gemeinden des Mississippi Band of Choctaw-Indianerreservats und die Bevölkerung von knapp über 3000 besteht zu 80 Prozent aus Choctaw-Indianern. Es sind die Nachkommen des harten Kerns, der sich durch den 1830 aufgezwungenen Vertrag nicht von seinem Stammesgebiet ins neue Choctaw-Indianergebiet, das heutige Oklahoma, verlegen ließ. Durch das ausgehandelte Recht, Kasinos errichten zu dürfen - sie sind im Bundesstaat Mississippi sonst nur am Fluß und am Meer erlaubt - erlangten die Stammesmitglieder zu immer mehr Wohlstand, der ihnen erlaubte, etwas Land zurückzugewinnen und weiter in den Tourismus zu investieren.

Kasinos finanzieren den Ausbau des Familienresorts

Aus den bescheidenen Anfängen sind mittlerweile drei stattliche Kasinos geworden, die alles bieten, was Gambler,Zocker und Spieler fasziniert: Slotmachines klingeln und rattern, leuchten grell in den endlos langen und breiten Hallen, alle Arten von Spielautomaten, darunter Walzen- und Video-Spielautomaten, Video-Poker und Video-Keno, sowie einem Bereich mit Spielautomaten mit hohem Nennwert. Natürlich dürfen auch die Klassiker nicht fehlen wie Würfel, Roulette, Blackjack, Mini-Baccarat sowie natürlich Poker. Der erhöhte Pearl River Poker Room im Golden Moon Casino mit 14 Tischen ist rund um die Uhr geöffnet und bietet Spiele, wie Limit und No-Limit Hold’em, Omaha und Wettbewerbsturniere.
Aufgelockert werden die Spielbereiche durch ebenfalls erhöhte Rundbars, die neben Drinks auch noch Live-Musik bieten, denn ohne Blues oder Country gehts im Süden einfach nicht.
Natürlich darf auch gegessen werden, neben den üblichen Buffet-Räumen locken Japan-Restaurant, Steakhaus und Fine-Dining bei Philly M. Dessen Fleisch, Crabcakes und Hummerschwänze sind eine Klasse für sich.

Natürlich kommt man auch gut unter und auch an genügend Konferenzsäale wurde gedacht, Kongresse und Familien werden willkommen geheißen. Neben den Zimmern im außergewöhnlichen Bau mit der Roulettekugel auf der Spitze kosten auch die Zimmer im Dancing River Inn unter 110 US-Dollar. Für höhere Ansprüche kann man Suiten im Südstaaten- Klubhaus des Golfclubs mieten, mit Golfcarts darf der Gast sich dann selber zu den Kasinos und Restaurants shutteln.

Doch auch an Nicht-Spieler wurde gedacht. Das Resort verfügt über zwei preisgekrönte Golfplätze ( siehe auch https://reisenundgolfen.de/?set=pages&p=golf&pID=4070 ) und den Wasserthemenpark Nr. 1 im Südosten. Auch Biken und Kanufahren gehören zu den Aktivitäten , die immer beliebter werden.
Mehr zum Pearl River Resort unter https://www.pearlriverresort.com

Quelle: Eigen

zurück


Share on Facebook

Highlight

Wohlfühlen und Entspannen in Österreichs Karibik Wer sich im Urlaub gerne bewegt, im Spa die Seele... [mehr]


Top Stories

Ranking im Flightright-Index 2024 Europas 20 größte Fluggesellschaften wurden von der Plattform ... [mehr]


der GC Schloßberg in Ostbayern Südlich von Landau an der Isar im niederbayerischen Erholungsgebi... [mehr]


Sind Touristen versichert? Endlich Urlaub und einfach nur die schönsten Tage des Jahres genießen. D... [mehr]


Erlebnisse in Memphis und Tupelo In seinem ärmlichen Geburtshaus stehen, an seinem Grab, in sein Mi... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Die besten Laufhotels weltweit Golfhotels kennt jeder, doch gibt es so etwas auch für Läufer? Un... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Bulgarien: Lighthouse Golf Kap ... [mehr]



Suche


Werbung

Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
eXTReMe Tracker