Handyblitzer in Deutschland, digitale Tages-Vignette für Österreich

Worauf deutsche Autofahrer 2024 achten sollten
2024 werden eine Reihe von Neuerungen auf die Autofahrer ziukommen. Die Mietwagenplattform billiger-mietwagen.de hat einmal zusammengestellt, was die wichtigsten Neuerungen sind.

Rheinland-Pfalz führte 2022 ein Pilotprojekt mit dem Monocam-System zur effizienteren Kontrolle des Handyverbots im Auto durch. Das Bundesland plant nun eine Gesetzesänderung, um eine klare Rechtsgrundlage für die Überwachung zu schaffen. Nach erfolgreichen Tests in Mainz und Trier könnten die Handy-Blitzer flächendeckend in Rheinland-Pfalz eingesetzt werden. Auch eine spätere bundesweite Implementierung ist möglich. In den Niederlanden ist der innovative Blitzer bereits im Einsatz. Wer mit dem Handy am Steuer in Deutschland erwischt wird, muss mit einem Mindestbußgeld von 100 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen.

Effektivere Knöllchen-Vollstreckung in der Schweiz
Der deutsch-schweizerische Polizeivertrag, der voraussichtlich Anfang 2024 in Kraft treten wird, soll in Zukunft die Bußgeldvollstreckung für Verkehrssünder erleichtern. Wer als Deutscher in der Schweiz geblitzt wird, kann infolge des Vertrags einfacher zur Kasse gebeten werden. Für eine länderübergreifende Bußgeldvollstreckung müssen künftige Knöllchen samt Verfahrenskosten die Bagatellgrenze von mindestens 70 Euro bzw. 80 Schweizer Franken überschreiten.

Italien erhöht bestimmte Bußgelder
Das Land an der Adria beklagt zunehmend Verkehrstote und reagiert jetzt vor allem auf Delikte, die die Verkehrssicherheit beeinträchtigen. Darunter fallen unter anderem alkoholisiertes Fahren, Handynutzung am Steuer und Falschparken. Die vorgeschlagenen Strafen könnten sich um das Dreifache erhöhen, insbesondere für Handynutzung am Steuer – das Mindestbußgeld für die Mobiltelefonnutzung beträgt 165 Euro. Darüber hinaus sollen auch Falschparker in Italien stärker zur Kasse gebeten werden, etwa mit bis zu 990 Euro Strafe für das widerrechtliche Parken auf einem Behindertenparkplatz – eine Verdopplung gegenüber den bisherigen Sanktionen. Alkoholisierten Fahrern droht hingegen ein Bußgeld von mindestens 545 Euro. In Deutschland kostet das Überschreiten des 0,5-Promillewertes knapp 529 Euro.

Österreich führt digitale Tagesvignette ein
Die österreichische Regierung führte bereits ab Dezember 2023 eine digitale Tagesvignette für Autobahnen ein. Diese ist zum Preis von 8,60 Euro erhältlich. Auch für die Zehn-Tages-Vignette hat Österreich Änderungen vorgenommen. Künftig können Fahrer:innen die Vignette für einen erhöhten Preis von 11,50 Euro (vorher 9,90 Euro) erwerben. Die Preise für die Jahres- (96,40 Euro) und Zwei-Monats-Vignette (28,90 Euro) bleiben unverändert.

Tanken wird in Deutschland teurer
Auch bei der Preispolitik von Benzin und Diesel bringt das Jahr 2024 signifikante Veränderungen für Autofahrer mit sich. Die Bundesregierung hebt den CO2-Preis um 15 Euro auf 45 Euro pro Tonne an. Diese Maßnahme führt zu einem geschätzten Anstieg des Spritpreises um 4,3 Cent pro Liter bis Ende 2024. Beim Dieselpreis beträgt der Anstieg sogar 4,7 Cent gegenüber 2023. Die erhöhten CO2-Preisabgaben werden als zentrales Instrument für Investitionen in die Energiewende genutzt.

Quelle: billiger-mietwagen.de

zurück


Share on Facebook

Highlight

Wohlfühlen und Entspannen in Österreichs Karibik Wer sich im Urlaub gerne bewegt, im Spa die Seele... [mehr]


Top Stories

Ranking im Flightright-Index 2024 Europas 20 größte Fluggesellschaften wurden von der Plattform ... [mehr]


der GC Schloßberg in Ostbayern Südlich von Landau an der Isar im niederbayerischen Erholungsgebi... [mehr]


Sind Touristen versichert? Endlich Urlaub und einfach nur die schönsten Tage des Jahres genießen. D... [mehr]


Erlebnisse in Memphis und Tupelo In seinem ärmlichen Geburtshaus stehen, an seinem Grab, in sein Mi... [mehr]


Empfohlene Beiträge

Die besten Laufhotels weltweit Golfhotels kennt jeder, doch gibt es so etwas auch für Läufer? Un... [mehr]


Alle von uns bisher getesteten Golfkurse Europa: Bulgarien: Lighthouse Golf Kap ... [mehr]



Suche


Werbung

Oliver König
Am Hellenberg 2
61184 Karben
Martin Gräber
Budapester Straße 7
81669 München
Mojtaba Faraji
Frohschammerstr. 4
80807 München
eXTReMe Tracker